Die Alte Schule - Seminare.
Don Agustín und Santos
Don Agustín und Santos

Don Agustín

Despacho und Heilbehandlungen mit Don Agustín und Santos

Die Ältesten der Q‘ero Schamanen haben beschlossen, ihre Riten, deren Wurzeln in der Inka-Tradition liegen, allen Menschen zugänglich zu machen. Don Agustin Machacca Flores und sein Sohn Santos kommen wieder in die 'Alte Schule' nach Malsch.

 

Limpias / Heilbehandlungen vom 1. bis 8. Juli

In der Zeit vom 1.-  8. Juli gibt Don Agustín Einzelbehandlungen in der Alten Schule. Die Behandlung dauert mit Vor- und Nachgespräch eine Stunde und kostet 100.-€

 

Despacho und Heilzeremonie am 03. Juli um 17 Uhr

Das Despacho ist ein Heilritual, eine Anrufung an die Kraft der Berge und Mutter Erde, das in Form eines Mandalas von Don Agustin ausgeführt wird.
Es ist eine Manifestation heiliger Worte und Segenswünsche, die durch Liebe und Hingabe möglich wird. Diese Zeremonie aus der Inka Tradition ist einfach, kraftvoll und wirkungsvoll.
Du kannst dich auf dein inneres Ziel ausrichten, bist mit deinen inneren Kräften verbunden und mit der Kraft der Natur.

Durch die Energie des Inka Meisters Don Agustin und Santos  und die Gemeinschaft der Gruppe, entsteht ein sehr kraftvolles Feld. Nach dem Despacho findet eine Zeremonie mit Don Agustin statt, wo das Despacho dem Feuer übergeben wird. Dies wird eine sehr kraftvolle
Erfahrung sein. 

Wir fahren dann gemeinsam um 19 Uhr zur Feuerstelle und bitte bringt
eine Rassel oder Trommel mit.

Energieausgleich ist für diesen Abend 25.-€

 

 

Anmeldung zum Despacho, Terminanfrage für eine Behandlung und weitere Infos bitte per E-Mail an annette.dobert@erdensinne.de

Don Agustín
Leitung:
Don Augustín
Termin:
01.07.2022 - 02.07.2022
Zurück